Hubert Wiest – Zaubern für Fortgeschrittene

Dennis-und-Guntram---Zaubern-fur-Fortgeschrittene--Band-2-9781505605495_xxl

Titel: Zaubern für Fortgeschrittene

Reihe: Dennis & Guntram (Band 2)

Autor: Hubert Wiest

Verlag: Lomoco

Genre: Kinderbuch

Seiten: 246

ISBN: 9781505605495

Der Alltag von Dennis und Guntram hat sich nicht wirklich verändert. Sie hängen immer noch gemeinsam ab, gehen zur Schule, erleben größere und kleiner Abenteuer und müssen sich nicht nur mit einigen fiesen Ideen von Dennis‘ Eltern sondern immer noch mit der Haibande herumschlagen. Aber wenn es schwierig ist und die Situation aussichtslos erscheint, gibt es immer noch den Zauberstab von Guntram, der sie aus mehr als einer misslichen Lage befreit.

Insgesamt hat mir das Buch ganz gut gefallen. Das Cover ist sehr bunt gestaltet und zeigt eine Szene aus dem Buch. Mit der Covergestaltung kommt es auf jeden Fall bei Kindern an. Ob man jetzt sagen kann, dass die Zaubereien in dem Buch wirklich für Fortgeschrittene sind, kann ich nicht beurteilen, aber ich denke, man sollte den Titel nicht ganz so wörtlich nehmen.

Die Protagonisten Dennis und Gruntram sind ein Herz und eine Seele, auch wenn ich sagen muss, dass Guntram Dennis für meinen Geschmack viel zu oft aus der Patsche geholfen hat. Es ist mir ein bisschen zu unausgewogen zwischen den beiden. Dennis hat vor allem Angst, kann sich nicht durchsetzen und verlässt sich eigentlich nur auf seinen Freund, der nicht nur jede Menge toller Ideen hat, sondern auch noch Zaubern kann. Ich bin schon neugierig wie sich das Ganze im nächsten Band entwickelt. Ebenso hat mir das Gleichgewicht zwischen der Haibande und Dennis und Gruntram gefehlt. Während im ersten Band beide Parteien aktiv waren und versucht haben sich gegenseitig auszustechen, reagieren Dennis und Guntram in diesem Band meistens nur auf die Aktionen von Kalle und seinen Freunden. Aber gerade dieser Punkt, hat mir im ersten Band so gut gefallen. Allerdings muss ich sagen, dass das Kritik auf sehr hohen Niveau ist, denn für die die Zielgruppe sind nicht nur die Länge der einzelnen Geschichten sehr gut geeignet sondern sie sind auch lustig und haben meistens auch eine Lektion. Das zusammen mit Freunden mehr schaffen kann als alleine, dass es meistens nichts bringt wenn man alles besser weiß und  dass man auf die Wünsche seiner Mitmenschen rücksicht nehmen soll. Auch der Schreibstil ist für das Alter der Zielgruppe bestens geeignet und deshalb kann ich auch den zweiten Band empfehlen. Allerdings war er für mich persönlich schwächer als der erste Band und deshalb gibt es auch nur

4 von 5 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s