Klaudia Frechen – Der Duft von Kirschblütenworten

Der-Duft-von-Kirschblutenworten-9783735781284_xxl

Titel: Der Duft von Kirschblütenworten

Autor: Klaudia Frechen

Verlag: Books on Demand

Genre: Anthologie

Seiten: 192

ISBN: 978735781284

In dieser Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten, findet man einfach alles. Die meisten Bereiche des Lebens sind abgedeckt und zeigen wie sehr Freude und Leid beieinander liegen. Ob es nun um Ina geht, deren Familie sie quält oder um Anna, die eine Telefonnummer träumt und deren Inhaber herausfinden will, oder aber um Scheidung, Auswanderung oder Tod. Alles ist vertreten. Auch in den Gedichten werden viele Themen abgedeckt. So gibt es welche zu Neid, Glück und Einsamkeit aber auch unverfänglichere Themen wie das Meer oder die Nacht.

Insgesamt hat mir das Buch ganz gut gefallen. Das Cover ist schlicht aber doch sehr kunstvoll gestaltet und gefällt mir richtig gut. Auch wenn es nicht wirklich darauf schließen lässt worum ist in dem Buch geht, aber das ist bei Anthologien ja immer schwierig. Der Titel ist der Titel eines Gedichts aus dem Buch und sagt ebenso viel oder wenig aus über das Buch, wie das jeder andere Titel vermögen würde. Aber er klingt schön und harmonisch, so dass man anfängt sich auf ein positives Leseerlebnis zu freuen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr schön und gefiel mir auch richtig gut, was die Kurzgeschichten anging. Nicht alle konnten mich bewegen oder begeistern, aber das ist auch in einer Anthologie nahezu unmöglich, dass einem alles zusagt. Die Geschichten waren eingängig, man konnte die Gefühle gut nachvollziehen und manches hat einen zum Grübeln gebracht. Daher stehe ich ihnen insgesamt positiv gegenüber. Etwas mehr Schwierigkeiten hatte ich mit den Gedichten, denn diese waren eher in einem modernen Stil gehalten und entsprachen einfach nicht dem, was ich an Gedichten schätze. Es gab insgesamt 3 Gedichte, weil ich sehr schön fand, diese waren dann aber die Ausnahme, da sie in einem klassischen Stil gehalten waren. Dennoch sind die Gedichte auf jeden Fall inhaltlich sehr bewegend, wenn man sich auf sie einlassen kann und will. Sie sind nichts, wo man mal flott drüberlesen kann. Sie fordern Zeit ein und auch Gedanken, aber es lohnt sich.

Insgesamt kann ich das Buch empfehlen für Leute die Gedichte und Kurzgeschichten mögen. Von mir bekommt es

4 von 5 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s