Einmal durchs Regal Fortschritt

Janauar

Hauptaufgabe: Brot kann schimmeln was kannst du – Jenke von Wilmsdorff (208 Seiten)

Nebenaufgabe 1: Die Schrecken der Nacht – Jason Segel (384 Seiten)

Nebenaufgabe 2: Zeit ihres Lebens – Sabine Schabicki (244 Seiten)

Zusatzbücher:

Steinefresser – Michael Behrendt (320 Seiten)

Menschenfischer – Markus Veith (328 Seiten)

Auf High Heels Katastrophe – Eike Selby (264 Seiten)

Bob, der Streuner – James Bowen (256 Seiten)

Teufelsloch – Christoph Heiden (304 Seiten)

Wächter der letzten Pforte – Kopp/Mützlitz (485 Seiten)

Seelensehnsucht – Nurdan Cerdik (360 Seiten)

Das Gesetz der Vampire – Mara Laue (488 Seiten)

Mops und Totschlag – Victor Thoma (324 Seiten)

Du gehörst nicht in diese Welt – Barbara Brosowski Utzinger(458 Seiten)

Gesamtseiten: 4423

 

Februar

Hauptaufgabe: Fehltritt mit Folgen – Daniela Alge (208 Seiten)

Nebenaufgabe 1: Die Elite – Kiera Cass (383 Seiten)

Nebenaufgabe 2: Oma Else startet durch – Thomas Letocha (192 Seiten)

Zusatzbücher:

Ein Vampir für jede Gelegenheit – Kerrelyn Sparks (352 Seiten)

4 Tage. Ich bleib hier. Kommst du mit? – Erich Puedo (242 Seiten)

Die Nanolithografie – Thomas Biehling (572 Seiten)

Achtung Familienfeier – Dany R. Wood (320 Seiten)

Selection – Kiera Cass (367 Seiten)

Kalonas Fall – P.C. & Kristin Cast (208 Seiten)

Wenn alle Stricke reißen – Jennifer Bentz (352 Seiten)

Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zuviel – Gerlis Zillgens (221 Seiten)

Im Schatten des Schwarms – Stephen Philipps (302 Seiten)

Gesamtseiten: 3719

März

Hauptaufgabe: Das Schicksal ist ein mieser Verräter – John Green (336 Seiten)

Nebenaufgabe 1: Remember Winterzauber – Andrea Bielfeldt (379 Seiten)

Nebenaufgabe 2: –

Zusatzbücher:

Landpartie – Jürgen Seibold (366 Seiten)

Leo und der Fluch der Mumie – Claudia Freser (288 Seiten)

Die Heilerin und der Feuertod – Christiane Lind (432 Seiten)

Der dunkle Fluss – Chigozie Obioma (322 Seiten)

I’m dreaming – Josef Peters (252 Seiten)

Cadriths Rückkehr – Chad Corrie (420 Seiten)

Der Erwählte – Kiera Cass (385 Seiten)

Gesamtseiten: 3.180

 

April

Hauptaufgabe: Heilige Kuh – Daivd Duchovny (224 Seiten)

Nebenaufgabe 1: Im Schein der Finsternis – Alyson Noel (224 Seiten)

Nebenaufgabe 2:

Zusatzbücher:

Die tödliche Tugend der Madame Blandel – Marie Pellissier (336 Seiten)

Müllmänner – Andreas Renoldner (208 Seiten)

Der erste Kuss – Alyson Noel (224 Seiten)

Dunkelsprung – Leonie Swann (383 Seiten)

Die Akademiemorde – Martin Olczak (480 Seiten)

Zaubern für Fortgeschrittene – Hubert Wiest (246 Seiten)

Stadt in Angst – John Matthews (512 Seiten)

Das wilde Määäh 2 – Vanessa Walder (205 Seiten)

Truth – Anna Todd  (768 Seiten)

Die Geisterjägerin – Alyson Noel (224 Seiten)

Passion – Anna Todd (704 Seiten)

Das Tor der Erlöser – Adam J. Dalton (672 Seiten)

Verdammt – Chuck Palahniuk (384 Seiten)

Das Haus der tausend Augen – Ben Berkeley (442 Seiten)

Mein zauberhaftes Cafe – Jana Seidel (256 Seiten)

Der Schatz der Ahnen – T.S. Orgel (624 Seiten)

Gesamtseiten: 7.116

Juni (mit Mai – da nicht abgerechnet zum Stichtermin)

Hauptaufgabe:

Nebenaufgabe 1:

Nebenaufgabe 2: Aufgabe gesucht – Franke (373 Seiten)

Zusatzbücher:

Jungfernfahrt – Ida Ding (288 Seiten)

Die Zeit danach – Cordula Broicher (268 Seiten)

Du wirst nicht überleben – Barbara Brosowski-Utzinger (394 Seiten)

Sylt oder Selters – Claudia Thesenfitz (272 Seiten)

Kellerkind – Nicole Neubauer (416 Seiten)

Bannwald – Julie Heiland (351 Seiten)

Fili heißt beste Freundin – Antje Szilat (208 Seiten)

Spiel’s noch einmal Gott – Thomas Zippel (368 Seiten)

Der Fluch der Gräfin – Hunsicker (238 Seiten)

Goldener Schuss – Stefan Schweizer (318 Seiten)

Zweifel sind zwecklos – M.L. Busch (320 Seiten)

Mutterland – Alesia Friedman (314 Seiten)

Tokio Kill – Barry Lancet (496 Seiten)

Die Herrschaft der Masken – Sabaa Tahir (510 Seiten)

Mittagsmond auf den Philippinen – Christiane Buchholz (360 Seiten)

Die Entführung der Roboter – Jon Scieszka (239 Seiten)

Engelsliebe – Isabella Rameder (285 Seiten)

Der gute Mensch von Düsteroda – Andreas Kolb (200 Seiten)

Collapse – Bernd Roßbach (464 Seiten)

Der große Ausverkauf – Franz Kotteder (208 Seiten)

Linkslesestärke – Anja Janotta (240 Seiten)

Tödliche Sure – Wolf Thorberg (380 Seiten)

Der Marionettenspieler – Senta Meyer (308 Seiten)

Straßenschatten – Regine Kölpin (288 Seiten)

Dat Leben is kein Trallafitti – Otto Redenkämper (208 Seiten)

Die Feenjägerin – Elizabeth May (399 Seiten)

Gesamtseiten: 8.713

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s