Sabine T. Ruh – Der Tag X

Der-Tag-X-9783847614340_xxl

Titel: Der Tag X

Reihe: Kleine Edition #4

Autor: Sabine T. Ruh

Seiten: 18

Ein kurzer Auszug aus dem Leben einer Frau, die ihr Leben dem Reisen verschrieben hat und an jedem Ort nur 100 Tage bleibt… ihr Leben lang.

Mir hat das Buch insgesamt ganz gut gefallen. Das Cover war etwas nichtssagend und der Titel hat auch nicht viel verraten, hat aber am Ende den Inhalt doch sehr gut getroffen, auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermutet hätte.

Die Protagonistin konnte einem bei einer solchen Seitenzahl nur ein Rätsel bleiben, allerdings ist das auch nicht schlimm. Man kannte zwar die Hintergründe nicht, allerdings habe ich sie trotz allem für ihre Konsequenz und ihre Entschlossenheit bewundert. Das hat die Autorin auch in der Kürze der Seiten herausgestellt.

Die Geschichte an sich fand ich prima, denn irgendwie hätte man sie aufblähen können und mehr erzählen, aber es war nicht nötig, ich habe das Gefühl es ist eigentlich alles gesagt worden was wichtig war.

Stilistisch hat es mir gut gefallen, es liess sich schön und verständlich lesen, hat trotzdem eine gewisse Tiefe transportiert und war trotz der Kürze für die eine oder andere Überraschung gut. Lediglich die verhältnismäßig vielen Rechtschreibfehler auf der Kürze des Buches habe ich zu bemängeln.

Ich vergebe dennoch

5 von 5 Punkten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s