Lisa J. Smith – Die Erlösung

300_11630520

Titel: Die Erlösung

Reihe: Der magische Zirkel (Band 3)

Autor: Lisa J. Smith

Verlag: Weltbild

Genre: Romantasy

Seiten: 274

ISBN: 978-3-86365-136-7

Cassie und ihre Freunde stehen wohl vor der schwersten Aufgabe ihres Lebens. Wenn es Ihnen nicht gelingt diese zu lösen ist nicht nur für sie alles vorbei. Doch die Dinge sind nicht einfach gelagert. Die ganze Welt hat sich gegen den Freunde verschwören. Ob es ihnen wirklich gelingen kann die Dinge zu wenden?

Das Buch hat mir absolut gut gefallen. Das Cover ist wieder mit einer total hübschen Frau verziert, die ich ehrlich gesagt immer noch nicht zuordnen kann, aber sie zieht einen auf jeden Fall an und macht einen neugierig. Der Titel passt perfekt zum Inhalt und gibt zwar ein wenig aber nicht zuviel preis, so dass man noch neugieriger wird.

Cassie ist als Protagonistin weiterhin eine sehr gut nachvollziehbare Figur, die mir sehr zusagt, weil sie immer kämpft und nie aufgibt, aber auch Fehler und Schwächen hat und alles andere als perfekt ist. Sie ist mächtig, intelligent und mutig, aber dennoch ist sie auch irgendwie schüchtern, zurückhaltend und bescheiden. Mir gefällt die Mischung gut.

Die anderen Figuren machen in diesem Band teils erstaunliche Veränderungen durch und entwickelen sich ganz anders als vermutet und gerade die Figuren von denen man es am wenigstens erwartet hätte wecheseln auch mal die Seiten.

Insgesamt hat mich der Abschlussband der Trilogie absolut begeistert. Ich hatte echt Angst, dass es nicht machbar ist auf rund 270 Seiten die ganze Geschichte noch zu einem guten Abschluss zu führen, denn nach dem zweiten Band war noch alles offen, aber es ist tatsächlich gelungen. Der eine oder andere mag an dieser Stelle sagen, dass es noch 3 weitere Bände gibt, jedoch sind diese von einer Ghostwritterin unter dem Namen Lisa J. Smith geschrieben und erst 20 Jahre später erschienen. Daher zählen sie für mich nicht direkt zu dieser Reihe welche als Trilogie ausgelegt war und hiermit beendet ist.

Mir hat der Schreibstil gut gefallen, auch, wenn ich mir an einigen Stellen ein paar mehr Details gewünscht hätte, aber in diesem Band ist es nur noch spannend und alles geht Schlag auf Schlag, so dass man gar keine Chance hat zwischen den einzelnen Szenen einmal wirklich durchzuatmen. Ich bin begeistert und hatte viel Freude an dem Buch.

Daher empfehle ich jetzt auch die Trilogie und gebe dem fulminatem Abschluss auch

5 von 5 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s