Dr. Wort – Klappe zu, Affe tot

klappezu

Titel: Klappe zu, Affe tot

Autor: Dr. Wort

Verlag: Rowohlt

Genre: Sachbuch

Seiten: 224

ISBN: 978 – 3- 49962 -6326

Da es zu diesem Buch keinen wirklichen Inhalt gibt, müsst ihr leider auf diesen verzichten. Es handelt sich um ein Buch, welches als Nachschlagewerk für Redewendungen gedacht ist. Von „Bahnhof verstehen“ über „schnurstracks“ bis hin zu „wie Hechtsuppe ziehen“ ist alles dabei. Der Klappentext versprach lehrreiche wie vergnügliche Erklärungen. Was das lehrreiche angeht, würde ich das auch sofort unterschreiben, denn informativ war es auf jeden Fall. Dafür allerdings, dass Dr. Wort Mitarbeiter eines Radiosenders ist und das auch gesendet hat, hatte ich mir was den Spaßfaktor angeht deutlich zuviel versprochen. Ich hatte beim lesen ungefähr soviel Spaß als hätte ich ein Schulbuch als Unterhaltungslektüre mitgenommen. Die Erklärungen an sich sind meistens ganz gut und man kann tatsächlich auch einiges dabei lernen, aber ich würde das Buch nicht empfehlen um es auf einmal zu lesen, sondern eher als Nachschlagewerk z.B. für Eltern mit Kindern, die mal mit der Frage konfrontiert werden, warum man was nun so sagt und was das eigentlich genau heißen soll. Auch wenn man mal bei seinem Deutschlehrer punkten will, eignen sich die Erklärungen sicherlich prima. Aber Unterhaltungsliteratur ist das sicherlich keine. Der Titel spricht leider dann doch deutlich mehr als er halten kann. Bei mir gibts dann auch diesmal wieder 2 Noten, da ich hier gerne differenzieren möchte:

Lesespaß: 1 von 5 Punkten

Lehrpotential: 3 von 5 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s