Annette Langen – Sommer mit Delfin

Sommer-mit-Delfin-9783649605003_xxl

Titel: Sommer mit Delfin

Autor: Annette Langen

Verlag: Coppenrath

Genre: Kinderbuch (7-9 Jahre)

Seiten: 96

ISBN: 3649605007

Es sind Ferien und Jill fährt jeden Tag mit ihrem Opa zum fischen aufs Meer. Bei einem Ausflug nährt sich dem Boot ein junges Delphinmädchen. Es besucht das Boot der beiden von nun an regelmäßig und folgt ihnen immer näher an den Strand, bis es schließlich komplett in der Bucht bleibt. Jill tauft die Kleine Opo und schon bald ist Opo die Attraktion des kleinen Dorfes. Doch nicht jeder steht dem Delphinmädchen freundlich gegenüber. Manch einer will es sogar vertreiben. Ob das gut gehen kann?

Nachdem ich das Buch freundlicher Weise kostenlos bei einer Leserunde zur Verfügung gestellt bekommen habe, haben sich mein Sohn und ich natürlich darauf gestürzt und es zusammen verschlungen. Zunächst einmal wollen wir euch von der optischen Gestaltung erzählen. Das Buch hat ein wahnsinnig tolles Cover. Schön gestaltet, richtig stabil und dann noch so ein tolles Bändchen als Lesezeichen, was vor allem mein Sohn sehr praktisch fand, da er es nicht verlieren kann. Auch die Bebilderung im Buch fanden wir sehr schön gemacht. Wahnsinnig bunt, aber nicht zu übertrieben und sehr ansprechend. Ich musste immer wieder mit vorlesen pausieren, damit er sich alles in Ruhe ansehen konnte. Verständnisprobleme hatten wir ebenfalls keine. Das Buch ist absolut dieser Altersgruppe angemessen und super zu verstehen. Was die Wortwahl anging gab es keinerlei Nachfragen und auch keine langen Denkpausen. Was die Spannung angeht sind wir uns auch sehr einig gewesen. Mein Sohn fand es sowohl spannend als auch lustig und konnte viel lachen bei dem Buch. Ich selbst fand die Spannungsbögen auch sehr gut gemacht. Es war ein ständiges auf und ab. Eben sehr gut für diese Altersgruppe, da man immer wieder auch gut Pausen machen konnte und vor allem auch das Kind nicht vor lauter Spannung zerrissen wurde, wenn man mal ins Bett musste. Fanden wir toll. Meinen Sohn hat besonders fasziniert, wie mutig so ein kleines Mädchen sein kann und auch das Delphin so treue und zutrauliche Tiere sein können, das war ihm bis dato nicht bewusst. Ich persönlich finde, dass dieses Buch wirklich prima vermittelt, dass man mit Tieren respektvollen, aber auch neugierigen Umgang pflegen sollte. Man darf nie vergessen, dass es Tiere sind, aber man muss sich auch aus diesem Grund nicht generell vor ihnen fürchten. Insgesamt fanden wir das Buch sehr unterhaltsam und hatten eine Menge Spaß damit. Daher bekommt es von uns auch

4 von 5 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s