Ursula Poznanski – Erebos

Erebos

Titel: Erebos

Autor: Ursula Poznanski

Verlag: Loewe

Seiten: 488

Genre: Jugendscienefictionthriller

ISBN: 3785573618

An Nicks und Emilys Schule gehen seltsame Dinge vor. Schüler stecken sich gegenseitig CDs zu und verändern sich, doch alles ist streng geheim und jeder der keine CD hat erfährt nicht worum es geht, doch auch die Schüler mit den CDs tauschen sich untereinander nicht aus. Jeder wird immer mehr für sich selbst isoliert und misstraut den anderen. Eines Tages erhält auch Nick eine CD und findet sich in der Welt des Computerspiels Erebos wieder. Eine faszinierendes Spiel mit hohem Suchtfaktor, doch es bleibt nicht lange nur ein Spiel, denn das Spiel stellt Aufgaben und diese Augaben müssen in der realen Welt ausgeführt werden. Wer zaudert oder versagt, darf nicht mehr online mitspielen doch wer die Aufgaben erfüllt erhält Geschenke, sowohl real als ich im Spiel. Teils erscheinen die Aufgaben vollkommen sinnlos doch als Nick den Auftrag erhält einen Lehrer zu töten schrillen bei ihm alle Alarmglocken. Wird er für sich selbst die Reissleine ziehen können und vorallem wird es jemandem gelingen dieses mörderische Spiel zu stoppen, ehe es zu keiner Katastrophe kommt?

Wo soll ich anfangen… hmm vielleicht sag ich einfach erstmal WOW. Das Buch hat mich echt umgehauen. Es hat sich den Jugendliteraturpreis auf jedenfall mehr als verdient, denn es zeigt spannend und sensibel viele Problematiken auf mit denen sich die Jugend heutzutage herumschlagen muss und welche ihnen gefährlich werden können. Zum einen wird das Thema Computersucht angeschnitten und auch die damit verbundene soziale Isolation und der Abfall der Schulnoten, welcher für die Zukunftsgestaltung erhebliche Probleme darstellt. Aber viel bedrohlicher als die Computersucht an sich ist die Thematik der künstlichen Intelligenz. Noch ist es nicht so weit, dass gut programmierte KI in einem MMORPG wirklich individuell agieren und reagieren kann auf den Spieler, doch man muss sich auch nichts vormachen, dass die Möglichkeiten, dass eine KI das Internet und die eigene Festplatte ausliest und die Informationen über einen weiterleitet und verarbeitet, täglich mehr und besser werden. Auch wenn die Dinge, welche in dem Buch geschildert sind noch futuristisch sind, so sollte man schon jetzt die Kinder dafür sensibilisieren, denn leider ist es nicht so, dass es so bleiben wird. Je offener man mit dem Thema Gefahr aus dem Internet umgeht und je aufgeklärter unsere Kinder sind, umso besser können sie sich schützen. Die Gefahren durch das dargestellte MMORPG entstehen sind erschreckend und leider sind es genau die Gefahren, die für Kinder drohen, wenn man es wirklich schafft nur annährend so gute KI zu programmieren, denn Kinder sind die Zielgruppe, die man am leichtesten manipulieren und beeinflußen kann. Das klingt jetzt alles wahnsinnig ernst und ja die Thematik des Buches ist durchaus sehr ernsthaft, allerdings wirklich gut geschrieben, sehr spannend, habe mich absolut festgelesen und konnte das Buch nur schwer wieder zur Seite legen. Der Schreibstil ist fesselnd, liest sich leicht und flüssig und reisst einen absoult mit. Die Figuren haben den nötigen Tiefgang und sind alles andere als perfekt. Sie machen Fehler, haben Skrupel und tun oft alles für ihre Ziele, eben Figuren wie sie ein Teenager nachfühlen und sich hineinversetzen kann. Das Buch kann und werde ich definitiv jedem empfehlen und das einzige kleine Manko, das es gab, ist eigentlich nicht der Rede wert, aber der Vollständigkeit halber möchte ich es trotzdem gerne erwähnen. Das Cover an sich war super gestaltet, allerdings war der Einband einfach aus zu dünnem Karton. Das Buch hätte zumindest kartoniert und nicht nur broschiert gehört, denn dafür lastet beim Lesen einfach zuviel Gewicht auf dem Einband und selbst wenn man das Buch so vorsichtig liest wie ich verbiegt sich der Einband deutlich, zumindest konnte ich Brüche und Knicke im Buchrücken vermeiden. Allerdings ist dieser Einband wirklich das Einzige was ich zu meckern habe und das Buch bekommt nichts desto trotz von mir

5 von 5 Punkten, weil es einfach nur genial ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s