David Morell – Creepers

Foto(2)

Titel: Creepers

Autor: David Morell

Verlag: Club Taschenbuch

Seiten: 428

Genre: Thriller

Asbury Park, New Jersey, 21:00 Uhr. Frank Belanger trifft sich mit einer Gruppe Creepers, um sie bei ihrem nächtlichen Vorhaben zu begleiten. Creepers, dass sind Gruppen von Leuten, welche in gesperrte, historische Gebäude eindringen, um sich die damaligen Lebensumstände ganz genau anzuschauen. Für den heutigen Abend haben der Professor – Bob -, Ralf, Cora und Vinnie sich das Paragon, ein Luxushotel eines etwas verrückten Millionärs, vergenommen, in welchem auch ein geheimer Tresorraum eingebaut worden sein soll in dem ein Mafiosi riesige Mengen Goldmünzen gebunkert haben soll. Es geht ihnen nicht darum, etwas mitzunehmen, denn ihre Regeln besagen, dass man nur schauen darf, nicht aber die Vergangenheit verändern. In dem Hotel angekommen führt sie ihr Streifzug durch die Zimmer und schon bald sind sie ganz im Bann des Hotels, dessen Zimmer nach der Schließung nie gereinigt wurden, sondern so hinterlassen, wie sie der letzte Gast verlassen hat. Doch schon bald tritt der geschichtliche Aspekt ihrer Tour immer weiter in den Hintergrund und es beginnt eine Verfolgungsjagd auf Leben und Tod durch das baufällige Gebäude, denn die 5 sind nicht allein.

Ein fesselnder Schreibstil, der einen von der ersten Seite an mitreisst zeichnet das Buch ebenso aus wie eine Vielzahl von völlig überraschenden Wendungen. Nichts wird einem auf dem Silbertablett serviert, jede Information und jeder Zusammenhang erschließt sich erst nach und nach. Selbst die Protagonisten sind nicht so gradlinig, wie man das erwarten könnte, sondern stecken selbst voll dunkler Seite, welche erst im Laufe der Zeit ans Licht gelangen. Teilweise grausame Schicksale und viel Tiefgang in der Schilderung von Traumata und auch von Gewaltszenen innerhalb des Buches, sorgen dafür, dass dieses Buch auf keinen Fall etwas für schwache Nerven ist.

Fazit: Nervenkitzel vom Feinsten und das Buch habe ich in Rekordzeit verschlungen, von daher gibt es  von mir

4 von 5 Punkten dafür.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s